Montag, 25. Januar 2016

Jede Hilfe kam zu spät: Lawinenopfer in Vorarlberg tot

Augenzeugen alarmierten sofort die Rettungskräfte, der Verschüttete hatte ein Lawinenverschüttetensuchgerät - und doch erreichten die Retter ihn nicht rechtzeitig: Ein 34-jähriger Skifahrer aus Vorarlberg ist am Montagvormittag bei Schruns von einer Lawine verschüttet und getötet worden.

Archivbild
Archivbild - Foto: © D

stol