Dienstag, 24. November 2009

Jeder dritte italienischsprachige Oberschüler kann kaum Deutsch

Die deutschsprachigen Südtiroler Oberschüler beherrschen die Zweitsprache deutlich besser, als die italienischsprachigen: Während lediglich vier Prozent der Deutschen die Zweitsprache nur auf einem elementaren Niveau erlernt haben, sind es bei den italienischsprachigen Schülern 28 Prozent.

stol