Donnerstag, 06. Dezember 2018

Jedes vierte Produkt für Kinder ist mangelhaft

Schadstoffe in Buntstiften, unsichere „Smart Toys” oder Hochstühle mit eingebauter Unfallgefahr: Die deutsche Stiftung Warentest beklagt den hohen Anteil mangelhafter Produkte bei Spielzeug, Kinderwagen und Co. Mehr als jedes vierte Produkt für Kinder sei mangelhaft. Speziell für Kinder gedachte Erzeugnisse schnitten bei der Sicherheit „deutlich schlechter ab als alle anderen Konsumgüter”.

Für Kinder gedachte Erzeugnisse schnitten "deutlich schlechter" als andere ab. - Foto: APA (dpa)
Für Kinder gedachte Erzeugnisse schnitten "deutlich schlechter" als andere ab. - Foto: APA (dpa)

stol