Dienstag, 30. Juni 2020

Jenesien: Abgestürztes Kalb gerettet

Am Montagabend hat die FFW Jenesien ein Kalb gerettet, das in unwegsamen Gelände abgestürzt war.

Die Feuerwehrleute konnten das Kalb unversehrt dem Besitzer zurückbringen.
Badge Local
Die Feuerwehrleute konnten das Kalb unversehrt dem Besitzer zurückbringen. - Foto: © FB FFW Jenesien
Die FFW Jenesien rückte am Montag gegen 18.30 zu einer Tierrettung aus. Ein Kalb war in der Nähe des Ötzerhofes abgestürzt und konnte nicht mehr aus eigener Kraft die steile Böschung erklimmen.

Mit der Hilfe von Seilwinden und Gurten gelang es den Feuerwehrleuten aber das Tier aus der misslichen Lage zu befreien und es unversehrt seinem Besitzer zurück zu bringen.

#EINSATZ - 29.06.2020 - 18:26 - Alarmstufe 4 - Rettung eines Kalbes das im unwegsamen Gelände im Bereich des Ötzerhofes...

Pubblicato da Freiwillige Feuerwehr Jenesien su Lunedì 29 giugno 2020

stol

Schlagwörter: