Sonntag, 11. März 2018

Jenesien: Kleinwagen kommt von Straße ab

Leicht bis mittelschwer verletzt haben sich 3 Jugendliche in der Nacht auf Sonntag bei einem Unfall in Jenesien.

Beim Kleinwagen entstand erheblicher Schaden. Foto: FFW Jenesien
Badge Local
Beim Kleinwagen entstand erheblicher Schaden. Foto: FFW Jenesien

Die Einheimischen im Alter zwischen 17 und 18 Jahren waren gegen Mitternacht mit einem Kleinwaqen auf der Landesstraße von Bozen in Richtung Jenesien unterwegs, als der Lenker aus bisher ungeklärter Ursache etwa 2 Kilometer vor Jenesien die Kontrolle über das Fahrzeug verlor. 

Der Wagen kam von der Straße ab, geriet über die Böschung und überschlug sich. Dabei zog sich ein Bursche mittelschwere Verletzungen zu, ein weiterer junger Mann sowie ein Mädchen verletzten sich leicht. 

Das Weiße Kreuz Bozen, der Notarzt und das Rote Kreuz versorgten die Verletzten. Diese, allesamt aus Jenesien, wurden anschließend in das Bozner Krankenhaus gebracht. 

Die Freiwillige Feuerwehr von Jenesien kümmerte sich um die Aufräumarbeiten. 

stol/am

stol