Mittwoch, 14. April 2021

Jetzt ist es fix: Impfintervall auch in Südtirol verlängert

Auch in Südtirol wird das Impfintervall für die Impfstoffe von Pfizer BioNTech und Moderna verlängert. Dies wirkt sich nicht nachteilig auf den Aufbau des Impfschutzes aus; die Maßnahme bringt jedoch den Vorteil mit sich, dass mehr Menschen in kürzerer Zeit geimpft werden können.

Der Abstand zwischen den Impfdosen wird nun verlängert. - Foto: © sabes









stol/sabes