Donnerstag, 14. März 2013

Jubel in piemontesischer Heimat der Familie des neuen Papstes

Als der Kardinalprotodiakon Jean-Louis Tauran auf dem Hauptbalkon der Peterskirche mit der traditionellen Formel „Habemus Papam“ das neue Kirchenoberhaupt und den gewählten Namen verkündete, stand in der Gemeinde Portacomaro im Herzen der Region Piemont alles still.

stol