Sonntag, 14. April 2019

Jugendliche hinterlassen aus Langeweile Spur der Verwüstung

Ein Zwölf- und ein 14-Jähriger haben Sonntagnachmittag in Zell am See bei Salzburg aus Langeweile eine Spur der Verwüstung gezogen.

Die Polizei ermittelt.
Die Polizei ermittelt. - Foto: © APA

stol