Dienstag, 24. Oktober 2017

Junge Ridnaunerin trifft auf Bären

Vergangene Woche begegnete Isabella Haller aus Ridnaun im Riederer Wald einem Braunbären. Das Tier stand in einer Entfernung von gerade einmal 5 Metern direkt vor ihr.

Eine Ridnaunerin hatte eine Begegnung mit einem Bären.
Badge Local
Eine Ridnaunerin hatte eine Begegnung mit einem Bären. - Foto: © shutterstock

Es war am vergangenen Donnerstag gegen 9 Uhr früh, als Isabella Haller ihre morgendliche Runde im Riederer Wald drehte. Die 30-jährige Ridnaunerin hatte den Weg verlassen und war querfeldein unterwegs.

In einer Lichtung war sie kurz stehen geblieben, um aufs Handy zu schauen, als sie ein Geräusch hörte und aufblickte – und da stand sie plötzlich einem Bären gegenüber.

Die „Dolomiten“ haben mit Haller über ihre unheimliche Begegnung gesprochen. Das Interview lesen Sie in der aktuellen Ausgabe. 

jp

Den vollständigen Artikel und alle Hintergründe gibt es in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".

stol