Donnerstag, 25. Januar 2018

Junger Oberösterreicher kommt bei Autounfall in Ägypten ums Leben

Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land ist bei einem Autounfall in Ägypten ums Leben gekommen. Er war im Wagen eines Hotel-Kochs mitgefahren. Das berichtete die „Kronen Zeitung“. Das Außenministerium bestätigte, dass es den tödlichen Unfall gegeben habe.

Ein junger Oberösterreicher kommt bei einem Autounfall in Ägypten ums Leben. - Foto: © shutterstock









stol