Dienstag, 01. April 2014

JVA Landsberg öffnete Pforten – strenger Haftalltag für Hoeneß

Die Zelle misst acht Quadratmeter und ist spartanisch eingerichtet. Einen Promi-Bonus gibt es nicht, sagen zumindest die Verantwortlichen im Gefängnis von Landsberg am Lech, wo Uli Hoeneß demnächst seine Haft antreten muss. Der Tagesablauf ist streng geregelt.

stol