Montag, 13. Februar 2012

Kälteinbruch: Land verstärkt Hilfe für mittelitalienische Regionen

Bis zu 2,5 Meter Schnee sind in den letzten Tagen in vielen Teilen Mittelitaliens gefallen - definitiv zu viel, um ihnen allein und ohne Hilfe von außen Herr werden zu können, weshalb sich nun mehrere Gemeinden und Regionen an das Land Südtirol gewandt hat.

stol