Mittwoch, 10. August 2016

Kalifornien kämpft mit großem Waldbrand

Kalifornien kämpft erneut mit einem großen Waldbrand, der bereits Dutzende Häuser zerstört hat und mehrere Weinberge bedroht. Das Feuer in Soberanes in der touristischen Küstengegend von Big Sur habe seit seinem Beginn vor zwei Wochen bereits 270 Quadratkilometer des Los Padres National Forest verwüstet, teilte die Feuerwehr in dem westlichen US-Bundesstaat am Dienstag mit.

Die Waldbrände sind durch Wind und Hitze schwer zu bekämpfen.
Die Waldbrände sind durch Wind und Hitze schwer zu bekämpfen. - Foto: © APA/EPA

stol