Samstag, 07. November 2015

Kalifornien will Hinrichtungen wieder aufnehmen

Der US-Bundesstaat Kalifornien hat einen neuen Anlauf zur Wiederaufnahme des seit rund zehn Jahren ausgesetzten Vollzugs der Todesstrafe unternommen. Statt einer Giftmischung für die Todesspritze soll künftig nur noch eine Substanz zum Einsatz kommen, wie die Strafvollzugsbehörden CDCR am Freitag mitteilte.

Seit 2006 ist die Todesstrafe im US-Bundesstaat Kalifornien ausgesetzt. Nun wird versucht diese wieder einzuführen. - Symbolbild.
Seit 2006 ist die Todesstrafe im US-Bundesstaat Kalifornien ausgesetzt. Nun wird versucht diese wieder einzuführen. - Symbolbild. - Foto: © APA/DPA

stol