Freitag, 04. September 2020

Kalifornien wird zur Feuerhölle

Gewaltige Waldbrände bedrohen Kalifornien. Das schlimmste könnte dem US-Bundesstaat allerdings noch bevorstehen, denn für gewöhnlich kommen die schweren Brände erst im Herbst, nun startete das Feuerinferno schon im August. Eine Fläche von mehr als 6.000 Quadratkilometer Land sind bereits verkohlt, teilte die Feuerwehr am Donnerstag mit.

Die Feuer in Kaliornien wüten früher als sonst.
Die Feuer in Kaliornien wüten früher als sonst. - Foto: © APA (AFP/Archiv) / JOSH EDELSON

apa

Alle Meldungen zu: