Mittwoch, 08. April 2015

Kalterer Bauer von Traktor geschleudert

Bei einem Unfall mit seinem Traktor hat sich ein Bauer in Kaltern am Mittwoch mittelschwere Verletzungen zugezogen.

Badge Local
Foto: © D

Ersten Angaben zufolge geriet der Bauer gegen 15.30 Uhr mit seinem Traktor über die Straße. Der Mann wurde vom Fahrzeug geschleudert, der Traktor rollte dabei über seinen Fuß.

Das Weiße Kreuz Überetsch fand den Mann mit mittelschweren Verletzungen vor. Die Einsatzkräfte versorgten den 73-Jährigen.

Die Gemeindepolizei Kaltern und die Carabinieri waren ebenso vor Ort. Die Ermittlungen zum Unfallhergang laufen.

stol

stol