Donnerstag, 22. Juni 2017

Kalterer bei Fahrradsturz mittelschwer verletzt

Eine Fahrradtour hat für einen Kalterer am Donnerstagvormittag im Krankenhaus Meran geendet.

Ein Fahrradfahrer wurde am Donnerstag von einer Katze zu Fall gebracht.
Badge Local
Ein Fahrradfahrer wurde am Donnerstag von einer Katze zu Fall gebracht. - Foto: © D

Der 63-jährige Mann war auf der Gampenstraße in Tscherms unterwegs, als er gegen halb 10 Uhr einer Katze, welche die Straße gerade in dem Moment kreuzte, ausweichen musste.

Bei dem Ausweichmanöver kam der Radfahrer so unglücklich zu Sturz, dass er vom Weißen Kreuz Meran mit mittelschweren Verletzungen im Schulter-und Oberschenkelbereich und einem Schädel-Hirntrauma ins Meraner Krankenhaus gebracht werden musste.

Im Einsatz stand auch der Notarzt und die Carabinieri von Tscherms.

stol

stol