Montag, 14. Januar 2019

Kaltern: Jugendlicher angefahren - schwer verletzt

Ein einheimischer Jugendlicher ist am Montagabend von einem Pkw in Kaltern erfasst und dabei schwer verletzt worden.

Im Einsatz standen unter anderen das Weiße und Rote Kreuz.
Badge Local
Im Einsatz standen unter anderen das Weiße und Rote Kreuz. - Foto: © STOL

Gegen 19 Uhr ereignete sich der Verkehrsunfall in Unterplanitzing in der Nähe der Kirche. Aus noch unbekannten Gründen wurde ein 17-Jähriger aus Kaltern von einem Pkw angefahren. Er zog sich dabei schwerste Verletzungen zu und wurde ins Krankenhaus von Bozen gebracht.

Im Einsatz standen das Weiße und Rote Kreuz, sowie die Carabinieri von Kaltern.

stol

stol