Mittwoch, 01. Juli 2015

Kaltern: Radfahrer prallt gegen Auto

Am Mittwoch ist es auf dem Radweg in Kaltern auf der Höhe des neuen Kreisverkehrs in Richtung See zu einem Zusammenprall zwischen Radfahrer und Fahrzeug gekommen.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Es war gegen Mittag, als sich eine Gruppe Radfahrer aus Großbritannien aufmachte, in den Radweg in Richtung Kalterer See einzubiegen.

Der Radweg führt vom großen Kreisverkehr ab zu einer Unterführung der Weinstraße, die zu Beginn sowohl für Fahrräder als auch für Fahrzeuge befahrbar ist.

Dort kam es gegen 12 Uhr zu dem Unfall: Einer der Radfahrer prallte gegen ein entgegenkommendes Auto und zog sich erhebliche Verletzungen zu.

Der 57-jährige Brite wurde vom Team des Weißen Kreuzes Überetsch versorgt und anschließend ins Bozner Krankenhaus gebracht.

Die Carabinieri Neumarkt ermitteln.

stol

stol