Montag, 07. September 2020

Kaltern: Reh aus misslicher Lage befreit

Wenn sie nicht gerade Feuer löschen oder bei Unfällen im Einsatz stehen, beweisen die Wehrleute unserer Feuerwehren immer wieder ihr großes Herz für Tiere – so wie am Sonntag jene von Kaltern Markt.

Das Reh hatte sich in einem Vogelnetz in den Weinbergen verheddert.
Badge Local
Das Reh hatte sich in einem Vogelnetz in den Weinbergen verheddert. - Foto: © FFW Kaltern Markt

liz