Montag, 29. Juni 2020

Kaltfront brachte Sturm, Regen, Blitz und Donner

Der Durchzug einer Kaltfront von West nach Ost brachte am Montag teils heftigen Sturm, Starkregen und 280 Blitze mit sich. Nun am Nachmittag wird es allmählich freundlicher, Regenschauer sind nur mehr ganz vereinzelt dabei. Im Norden wird es föhnig.

Die Kaltfront zog am Montag über Südtirol. 280 Blitze, Starkregen und Sturmböen hatte sie mit im Gepäck. (Archivbild eines Blitzes über Dorf Tirol) - Foto: © Csaba Kertész









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by