Montag, 11. März 2019

Kaltfront zieht durch Südtirol

Nach einem frühlingshaften Sonntag mit Temperaturen bis zu 18 Grad Celsius im Unterland zieht am Montag eine Kaltfront durch Südtirol

Es wird wieder kälter in Südtirol.
Badge Local
Es wird wieder kälter in Südtirol. - Foto: © shutterstock

Angenehm warm war der vergangene Sonntag: 18 Grad Celsius im Unterland, 17 Grad im Etsch- und Eisacktal, 15 Grad im Pustertal, 13 Grad im Vinschgau und Wipptal. 

Schon am Montag jedoch wird es wieder kälter, weiß Landesmeteorologe Dieter Peterlin: 

Teilweise weht ein rauer Wind, im Norden kommt es zu Schneefall:

Ansonsten verlaufe die Woche leicht wechselhaft, so Peterlin, mal Sonne, mal Wolken und lokale Niederschläge. „Allgemein sonniger bleibt es im Süden und bewölkter im Norden. Und es wird vorerst auch nicht mehr so warm, Höchstwerte bis rund 13 Grad.“

stol

stol