Donnerstag, 05. Dezember 2013

Kammerlander aus Krankenhaus entlassen

Extrembergsteiger Hans Kammerlander hat das Krankenhaus Bruneck verlassen. „Er ist gestern entlassen worden“, bestätigte die Ärztliche Direktion am Donnerstag. Tags zuvor war bekannt geworden, dass der Alpinist bei dem Unfall alkoholisiert gewesen war.

stol