Sonntag, 15. Oktober 2017

Kampagne für mehr Barrierefreiheit: Positive Bilanz

"Barrieren und Lebensqualität“ - unter diesem Motto stand die Abschlussveranstaltung der Sensibilisierungskampagne "Barrierefrei - ich bin dabei", die das Landesressort für Gesundheit und Soziales gemeinsam mit dem Dachverband für Gesundheit und Soziales, dem Blindenzentrum, dem Gehörlosenverband, der Arche, der Sozialgenossenschaft Independent. und dem Elternverband gehörloser Kinder vor drei Jahren gestartet hatte, um auf architektonische Barrieren aufmerksam zu machen.

Schülerinnen und Schüler der Oberschule "Peter Anich": Sie haben sich mit der Frage beschäftigt, wie ein Bauernhof barrierefrei gemacht werden kann. - Foto: lpa
Badge Local
Schülerinnen und Schüler der Oberschule "Peter Anich": Sie haben sich mit der Frage beschäftigt, wie ein Bauernhof barrierefrei gemacht werden kann. - Foto: lpa

stol