Montag, 28. Juni 2010

Karbon: „Alle Einkünfte besteuert“

Gehalt bezieht sie von der Finanzpolizei, viel mehr als das kann sie aber verdienen, wenn sie im Weltcup erfolgreich ist: Denise Karbon (29) aus Kastelruth. Sie ist gemeinsam mit rund 60 anderen Personen aus Südtirol ins Visier der Staatsanwaltschaft und Finanzpolizei geraten: wegen des Verdachts auf Steuerbetrugs. Diesen Verdacht weist Karbon in einer Stellungnahme am Montag aber von sich.

stol