Sonntag, 15. März 2020

Karneider mit Drogen erwischt

Die Ortspolizei von Karneid hat am Samstagabend während einer Verkehrskontrolle bei einem jungen Mann aus der Gemeinde Karneid etwas genauer hinsehen müssen, da es im Fahrzeug sehr streng nach Marihuana roch.

Die Ortspolizei von Karneid stellte am Samstagabend Drogen sicher.
Badge Local
Die Ortspolizei von Karneid stellte am Samstagabend Drogen sicher. - Foto: © Ortspolizei
Ein Polizist konnte trotz Einhaltung des Sicherheitsabstandes von einem Meter und der Schutzmaske den Geruch des Rauschmittels wahrnehmen und nach einer Fahrzeugdurchsuchung kamen rund
24 Gramm Marihuana sowie 211 Gramm Haschkekse zum Vorschein.

Weil die Beamten weitere Drogen bei dem Mann vermuteten, wurde die Wohnung des jungen Südtirolers durchsucht.

Weiters wurde sein Mitbewohner, ein aus Bosnien-Herzegowina stammender junger Mann, der in Südtirol studiert, ebenso mit 58 Gramm Marihuana erwischt.

Insgesamt wurden 82 Gramm Marihuana und 400 Gramm Haschkekse beschlagnahmt, 3 Wohnungsdurchsuchungen vorgenommen und 2 Personen wegen Drogenhandels auf freiem Fuß angezeigt.

Ein weiterer Südtiroler wird wegen Drogenkonsums dem Regierungskommissariat gemeldet.

fm