Sonntag, 09. Juni 2019

Karussell bricht in Spanien zusammen: 28 Verletzte

Bei einem Unfall auf einem Kirtag sind in Spanien 28 Menschen verletzt worden. Ein Karussell brach am Samstag beim Volksfest in San Jose de La Rinconada bei Sevilla bei hoher Geschwindigkeit zusammen. 3 Kinder im Alter zwischen 12 und 14 Jahren liegen in Krankenhäusern, wie die Gesundheitsbehörden mitteilten.

Grund für das Unglück sollen Wartungsmängel gewesen sein (Symbolbild).
Grund für das Unglück sollen Wartungsmängel gewesen sein (Symbolbild). - Foto: © shutterstock

stol