Donnerstag, 11. Mai 2017

Kassationsgericht: Ehe ist „Akt von Selbstverantwortung“

Im italienischen Scheidungsrecht kommt es zu einer wesentlichen Neuerung. Der weniger vermögende Ehepartner wird keinen Anspruch mehr auf Unterhaltszahlung haben, die ihm denselben Lebensstil ermöglichen soll, den er während der Ehe geführt hatte, hat das Kassationsgericht am Mittwoch in Rom geurteilt.

Im italienischen Scheidungsrecht kommt es zu einer wesentlichen Neuerung.
Im italienischen Scheidungsrecht kommt es zu einer wesentlichen Neuerung. - Foto: © shutterstock

stol