Sonntag, 20. März 2022

Kastelbell-Tschars: 2 Personen bei Frontalzusammenstoß verletzt

Am Sonntagnachmittag ist es gegen 15 Uhr auf der Staatsstraße nahe der Engstelle beim Schloss Kastelbell zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurden 2 Personen aus Südtirol, eine Frau und ein Mann, verletzt.

Die Einsatzkräfte des Weißen Kreuzes waren umgehend vor Ort. - Foto: © Fiorentino

Bei dem Verkehrsunfall prallten 2 Pkws nahe der Engstelle beim Schloss Kastelbell frontal zusammen.

Die Frau wurde bei dem Unfall mittelschwer verletzt und ins Krankenhaus Schlanders eingeliefert. Der Mann kam mit leichten Verletzungen davon. Auch er wurde ins Krankenhaus Schlanders eingeliefert.

Im Einsatz standen die Einsatzkräfte des Weißen Kreuzes der Sektion Schlanders und Naturns, die Freiwillige Feuerwehr von Kastelbell und die Carabinieri von Schlanders.

stol

Kommentare
Kommentar verfassen
Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben
senden