Sonntag, 25. März 2018

Kastelbell: Unfall endet glimpflich

Zu einem Unfall mit einer eingeklemmten Person mussten Samstagnacht die Wehrleute von Kastelbell und Galsaun sowie das Weiße Kreuz ausrücken. Der Unfall endete glücklicherweise glimpflich.

Badge Local
Foto: © D

Es war gegen 22.30 Uhr, als ein Pkw auf der Vinschger Staatsstraße bei Kastelbell ins Schleudern geriet und auf Höhe der Latschander gegen eine Mauer prallte. 

Der Beifahrer konnte sich dabei nicht selbst aus dem Pkw befreien und musste von den Rettungskräften aus dem Wagen geschnitten werden. 

Die Unfallbeteiligten kamen glücklicherweise ohne gröbere Verletzungen davon. Im Einsatz standen die Freiwilligen Feuerwehren von Kastelbell und Galsaun, sowie das Weiße Kreuz. 

stol 

stol