Donnerstag, 03. Mai 2012

„Kaufleute Aktiv“: Verdacht auf kriminelle Vereinigung

Zwei Tickets für Olympia in Turin für Peter Wenter, Flugtickets für Michl Frasnelli, ein Fortbildungskurs für Rainer Schölzhorn und Möbel für Enzo Longhi – alles auf Umwegen finanziert von der Gemeinde Meran, glaubt Staatsanwalt Igor Secco. Er verdächtigt die Spitze von „Kaufleute Aktiv“ der Bildung einer kriminellen Vereinigung mit Betrugsabsicht.

stol