Dienstag, 08. September 2020

Kehrt das Bozner Riesenrad zurück?

Im vergangenen Winter war das Riesenrad im Südteil des Bahnhofsparks eine Bereicherung für den Christkindlmarkt und die Stadt. Heuer ist diese Fläche jedoch nicht mehr frei, da die Kaufhaus-Bozen-Gesellschaft darauf schon baut. Trotzdem möchte der Riesenrad-Betreiber heuer wieder nach Bozen kommen – was den Heimat- und Umweltverbänden gar nicht gefällt.

Auch in diesem Jahr soll wieder ein Riesenrad in Bozen aufgestellt werden.
Badge Local
Auch in diesem Jahr soll wieder ein Riesenrad in Bozen aufgestellt werden. - Foto: © DLife
„Stand der Dinge ist, dass die Betreiberfirma aus Rimini bei der Gemeinde darum angesucht hat, heuer wieder ein Riesenrad aufstellen zu dürfen“, berichtet Konder.

Es handle sich nicht um ein „noch größeres Rad“, wie Stadtviertelrat Rudi Benedikter anprangert, sondern um eine Variante, die einige Meter kleiner sei, als jene, die im Vorjahr im Südteil des Parks stand.

pir

Schlagwörter: