Sonntag, 10. Mai 2020

Kein Effekt von Chloroquin oder Aids-Medikament

Von Beginn der Covid-19-Pandemie sind immer wieder – und bis in Pressekonferenzen von US-Präsident Donald Trump hinein – potenzielle experimentelle Therapien aufgetaucht. Zwei davon, das Malariamittel Chloroquin und das Aids-Medikament Lopinavir/Ritonavir, haben laut neuesten Studien offenbar keinen positiven Effekt.

Hydroxychloroquin und Lopinavir-Riponavir sind Medikamente gegen Malaria bzw. Aids. US-Forscher haben nun feststellen können, dass sie gegen Covid-19 keinen Effekt erzielen.
Hydroxychloroquin und Lopinavir-Riponavir sind Medikamente gegen Malaria bzw. Aids. US-Forscher haben nun feststellen können, dass sie gegen Covid-19 keinen Effekt erzielen. - Foto: © lpa/pixabay

apa/stol