Donnerstag, 22. Dezember 2011

Kein Sprengstoff-Versteck: Max Leitner fordert Familientreffen

Er wollte die Beamten zu einem Sprengstoff-Versteck führen. Dafür ist Max Leitner am Donnerstag in die Brixner Gegend gebracht worden.

stol