Donnerstag, 22. Oktober 2015

„Kein versteckter Bettenabbau“

Der Gesundheitsbezirk Meran hat am Donnerstag auf einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz betont, dass die Reduzierung der Betten in der Abteilung Geriatrie am Meraner Krankenhaus nicht aus Kostengründen erfolgt, sondern wegen eines zeitweiligen Personalengpasses.

Bezirksdirektorin Irene Pechlaner und Sanitätskoordinator Roland Döcker erklärten am Donnerstag die Maßnahmen in der Meraner Geriatrie. (Foto: lub)
Badge Local
Bezirksdirektorin Irene Pechlaner und Sanitätskoordinator Roland Döcker erklärten am Donnerstag die Maßnahmen in der Meraner Geriatrie. (Foto: lub)

stol