Freitag, 05. Oktober 2018

Keine Anklage gegen 18-jährigen Österreicher in USA

Die Causa um den 18-jährigen Oberösterreicher Leo S., dem seitens des US-Staates Florida verbotener Sex mit einer 15-Jährigen vorgeworfen wurde, hat für den jungen Mann eine positive Wendung genommen: Die Staatsanwaltschaft von Sarasota, Florida, wird keine Anklage erheben. Das hat die Anwaltskanzlei, die den jungen Mann vertritt, am Freitag erfahren.

Der junge Oberösterreicher darf aus den USA ausreisen. - Foto: APA (AFP/Getty)
Der junge Oberösterreicher darf aus den USA ausreisen. - Foto: APA (AFP/Getty)

stol