Samstag, 05. März 2016

Keine Aufenthaltsgenehmigung: Drei Männer festgenommen

Weil sie nicht das Land verließen, wie vom Gericht veranlasst, wurden am Freitagnachmittag drei Afghanen von den Carabinieri von Bozen und Sterzing festgenommen.

Zwei der Männer gingen den Fahndern im Bozner Bahnhofspark ins Netz. Der Dritte wurde bei einer Straßenkontrolle in Sterzing (im Bild) aufgegriffen.
Badge Local
Zwei der Männer gingen den Fahndern im Bozner Bahnhofspark ins Netz. Der Dritte wurde bei einer Straßenkontrolle in Sterzing (im Bild) aufgegriffen.

Die drei Männer, zwischen 21 und 26 Jahre alt, waren mehrfach straffällig geworden und wurden deshalb des Landes verwiesen. Sie waren für einen Überfall in der Marconistraße in Bozen im vergagenen Oktober verantwortlich. Einer der Männer fiel zudem durch gewalttätige Übergriffe im Januar auf.

Während zwei der Männer, nach längerer Suche, im Bahnhofspark in Bozen aufgegriffen wurden, ging der Dritte den Carabinieri von Sterzing bei einer Straßenkontrolle ins Netz.

stol

stol