Dienstag, 07. Februar 2012

Keine Haft: Weiter Hausarrest für „Concordia“-Kapitän

Der Kapitän des verunglückten Kreuzfahrtschiffes „Costa Concordia“, Francesco Schettino, muss nicht zurück ins Gefängnis.

stol