Freitag, 26. August 2016

Keine Hinweise auf Opfer nach Felssturz an Normandie-Steilküste

Nach einem Steilküstenabbruch in der Normandie haben französische Rettungskräfte entgegen erster Befürchtungen keine Hinweise auf verschüttete Menschen gefunden.

Nach dem Felssturz in der Normandie soll es ersten Vermutungen zufolge keine Verletzten geben.
Nach dem Felssturz in der Normandie soll es ersten Vermutungen zufolge keine Verletzten geben.

stol