Montag, 09. März 2020

Keine Zweisprachigkeitsprüfungen

Von Dienstag (10. März) bis zum 15. März sind die Zwei- und Dreisprachigkeitsprüfungen ausgesetzt.

Bis Mitte März finden keine Zweisprachigkeitsprüfungen statt.
Badge Local
Bis Mitte März finden keine Zweisprachigkeitsprüfungen statt. - Foto: © lpa
Auch für diese Prüfungen gelten ab sofort die Einschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus (COVID-19) in Südtirol.

Auf Grundlage des Dekrets des Ministerrates vom 8. März hat Landeshauptmann Arno Kompatscher eine neue, nunmehr 6. Verordnung unterzeichnet. Sie sieht weitere Vorbeugungsmaßnahmen vor. In diesem Sinne ist auch die vorbeugende Aussetzung der Prüfungen der Dienststelle für Zwei- und Dreisprachigkeitsprüfungen zu verstehen.

Alle Artikel sowie die interaktive Weltkarte mit allen aktuellen Zahlen in Sachen Coronavirus finden Sie hier.

lpa/stol