Freitag, 15. November 2019

Kiens: Großbrand beim Zimmermannhof

Nicht nur aufgrund der Schneefälle der letzten Tage waren die Wehrleute im Pustertal gefordert, sondern Donnerstagnacht kam auch noch die Alarmierung aufgrund eines Großbrandes in Hofen bei Kiens hinzu.

Mehrere Freiwillige Feuerwehren standen im Einsat.
Badge Local
Mehrere Freiwillige Feuerwehren standen im Einsat.

Alarmstufe 3, Großbrand hieß es am Donnerstag kurz nach 20 Uhr. Bei einem Wohnhaus des Zimmermannhofs in Hofen bei Kiens war ein Feuer ausgebrochen.

Ein Großaufgebot an Feuerwehren rückte zur Brandstelle aus. Zur Zeit des Ausbruchs befand sich der einzige Bewohner im Haus. Er konnte von den Wehrmännern schnell ins Freie gebracht werden und wurde vom Weißen Kreuz ins Krankenhaus gebracht.

Am Gebäude entstanden große Schäden. Im Einsatz standen Freiwilligen Feuerwehren von Kiens, Pfalzen, Bruneck, Terenten, Ehrenburg und Issing.

d/stol