Sonntag, 13. Mai 2018

Kind in Müllcontainer in Wien-Döbling wurde erstochen

Durch einen Stich in den Hals hat der Mörder eine Siebenjährige getötet, deren Leiche Samstagfrüh im Müllcontainer eines Gemeindebaus in Wien-Döbling gefunden worden war. Das hat die Obduktion ergeben, berichtete Polizeisprecherin Irina Steirer am Sonntag. Das Mädchen war am Freitagnachmittag vom Spielplatz des „Dittes-Hofs” in der Heiligenstädter Straße 11-25 verschwunden.

Furchtbare Bluttat in Wien-Döbling Foto: APA
Furchtbare Bluttat in Wien-Döbling Foto: APA

stol