Sonntag, 19. Juli 2020

Kind nach Traktorunfall in Salzburg schwer verletzt

Ein 9 Jahre alter Bub ist am Samstagnachmittag im oberen Murtal in Salzburg (Bezirk Tamsweg) bei einem Unfall mit dem Traktor schwer verletzt worden.

Die Polizei erklärt das Unfallgeschehen.
Die Polizei erklärt das Unfallgeschehen. - Foto: © LUKAS HUTER
Laut Polizei hatte sein 34-jähriger Vater eine Zugmaschine von seinem Wohnhaus zum Stallgebäude gelenkt. Als er retour in die Scheune fahren wollte, fuhr sein Sohn mit einem Hoverboard gegen das Heck und kam zu Sturz.

Sein Vater bemerkte dies nicht und fuhr mit dem Hinterrad des Traktors gegen die Beine des Kindes, wie die Polizei weiter mitteilte. Ein Hubschrauber brachte den 9-Jährigen in das Landesklinikum Klagenfurt. Ein Alkoholtest beim Lenker verlief negativ.

apa

Schlagwörter: