Montag, 04. Januar 2016

Kind stürzt von Lift - Schwer verletzt

Zu einem schweren Unfall ist es am Montag im Skigebiet in Hochabtei gekommen.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Ersten Informationen zufolge ist ein Kind aus nicht bekannter Ursache gegen 12.55 Uhr vom Sessellift "Ciampai" bei St. Kassian gerutscht rund 5 Meter in die Tiefe gestürzt. Ein Skilehrer, der ebenfalls auf dem Sechser-Lift saß, soll den Jungen noch für kurze Zeit an der Jacke festgehalten haben.

Der 9-Jährige aus Sassari, Sardinien, hat sich bei dem Aufprall nahe der Piste schwere Verletzungen zugezogen, beim Eintreffen der Rettungsmannschaften war er jedoch ansprechbar.

Das Team des Rettungshubschraubers Pelikan 2 rückte aus, um das Kind zu bergen. Der Bub wurde gemeinsam mit der Mutter ins Krankenhaus von Bozen geflogen.

Ebenfalls vor Ort waren die Pistenrettung und die Carabinieri.

stol

stol