Montag, 30. Dezember 2019

Kinder basteln Christbaumschmuck für Hofburg

Das Aufstellen und Schmücken eines Christbaumes gehört zu den beliebtesten Weihnachtsbräuchen. Auch im barocken Kaisersaal der Hofburg in Brixen verbreitet ein Christbaum Weihnachtsstimmung. Besonders auffallend ist der bunte Schmuck aus Papier und Holz.

Die Grundschüler bastelten den Christbaumschmuck gemeinsam mit ihrer Lehrerin.
Badge Local
Die Grundschüler bastelten den Christbaumschmuck gemeinsam mit ihrer Lehrerin. - Foto: © Hofburg Brixen

Bereits im Herbst begannen Schüler der Grundschule Tils zusammen mit ihrer Lehrerin Elisabeth Huber mit dem Basteln. Fast 200 Stück schmücken den hohen Baum. An den grünen Zweigen hängen zarte Engelchen aus Karton, Sterne, Glocken, Tannenbäume und Äpfel aus Papier, feine Laubsägearbeiten, Tannenzapfen und filigrane, aus Stäbchen zusammengesetzte Sterne.

Kurz vor Weihnachten besuchten die Kinder die Hofburg und freuten sich über den stattlichen Baum, der vielen Besuchern ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Der Christbaum, die Krippensammlung und die Ausstellung mit Holzschnitten von Karl Grasser können noch bis Montag, 6. Januar 2020 besichtigt werden.

stol