Freitag, 12. Juni 2020

Kinder entwerfen Masken

In Zusammenarbeit mit der Durst Gruppe wurden im Südtiroler Kinderdorf Masken auf kreative Art und Weise entworfen.

Masken aus dem Südtiroler Kinderdorf.
Badge Local
Masken aus dem Südtiroler Kinderdorf. - Foto: © Südtiroler Kinderdorf
„Das ist wirklich eine tolle Aktion und motiviert sicherlich unsere betreuten Mädchen und Buben die Masken zu tragen!“, bedankt sich Heinz Senoner, Direktor des Südtiroler Kinderdorfes bei Christoph Gamper, CEO der Durst Group.

Die Durst Group trat an das Kinderdorf mit der Idee heran, dass die Kinder und Jugendlichen Masken entwerfen sollten, die dann von ihnen produziert werden. Heute brachte Christoph Gamper die Masken ins Kinderdorf, wo sie von den Kindern und Jugendlichen mit dem Kommentar „Wow! Cool!“ entgegen genommen und sofort aufgesetzt wurden.

„So eine Aktion unterstützt uns in unserer Arbeit in dieser außergewöhnlichen Zeit und zeigt uns die Wertschätzung von Südtiroler Unternehmen“, so Heinz Senoner.


stol