Mittwoch, 21. März 2012

„Kinderlähmung nicht unterschätzen“

Seit über 20 Jahren gibt es in Südtirol keine Kinderlähmung mehr. Die Krankheit ist zwar fast vergessen – aber nicht ausgerottet: Urlauber könnten das Virus wieder einschleppen, sagt Hedwig Nöckler, die als Kleinkind an Kinderlähmung erkrankte.

stol