Mittwoch, 14. Juli 2021

Kindesentführung: Eltern nach 24 Jahren wieder mit Sohn vereint

Vor 24 Jahren wurde Guo Xinzhen im Alter von 2 Jahren vor der eigenen Haustüre gestohlen und in einer anderen chinesischen Provinz verkauft. Dessen Vater Guo Gangtang gab die Hoffnung nie auf und suchte seinen Sohn jahrelang in ganz China. Jetzt wurden die beiden wieder vereint.

Tränenreiche Wiedervereinigung nach 24 Jahren: Vater Guo Gangtang und Sohn Guo Xinzhen fallen sich in die Arme. - Foto: © Reuters
„Mein Kind ist gefunden worden. Die Zukunft ist voll von Glück“, postete der überwältigte Vater, nachdem er am Sonntag in Liaocheng in der Provinz Shandong wieder mit seinem Sohn vereint worden war.


Guo Xinzhen verschwand im September 1997 im Alter von zweieinhalb Jahren, als er in der Nähe des Familienhauses in Liaocheng spielte.

Das Kleinkind wurde angeblich entführt, in die Provinz Henan verschleppt und dort verkauft. Bei den beiden Hauptverdächtigen handelt es sich Medienberichten zufolge um eine Frau und einen Mann, damals ein Paar.

Während der verzweifelte Kindesvater 2 Jahrzehnte lang fast alle Provinzen und Regionen Chinas auf dem Motorrad durchkämmte, um seinen Sohn zu suchen, sammelte die Polizei landesweit fast 10.000 Blutproben von Freiwilligen, um einen DNA-Abgleich mit den Proben der Eltern von Guo Xinzhen zu machen.

Im Juni machte die Polizei in der Provinz Henan einen DNA-Abgleich mit einer Blutprobe von Guo Xinzhen und tatsächlich: Es handelte sich um den verloren geglaubten Sohn von Guo Gangtang und seiner Frau.

Während der Suche nach seinem Sohn beteiligte sich Guo freiwillig an Aktivitäten zur Bekämpfung des Menschenhandels und stellte der Polizei Informationen über vermisste und entführte Kinder zur Verfügung.
Dank seiner Informationen konnten mehr als 100 entführte Kinder gefunden werden.

Guo Gangtangs Suche nach seinem Sohn wurde 2015 in dem Film „Lost and Love“ mit dem Schauspieler Andy Lau in der Hauptrolle dargestellt. Dieser sprach ebenfalls seine Freude über die Wiedervereinigung aus.

lmn

Alle Meldungen zu: