Dienstag, 31. Dezember 2019

Kirche muss sich „ins Getümmel“ stürzen

Papst Franziskus hat die Kirche zum Jahreswechsel aufgerufen, sich „ins Getümmel“ zu stürzen und sich den Menschen wieder zu nähern.

Papst Franziskus spendete zum Jahreswechsel den eucharistischen Segen.
Papst Franziskus spendete zum Jahreswechsel den eucharistischen Segen. - Foto: © ANSA / FABIO FRUSTACI

apa/dpa