Montag, 06. Juni 2016

Klagenfurt: Einbrecher stehlen 3 Lkw samt wertvoller Ladung

Unbekannte Täter haben bei einem Metallgroßhändler 3 Mercedes-Lkw sowie große Mengen an Kupfer und Aluminium gestohlen. Der Schaden beträgt mehrere Hunderttausende Euro.

Unbekannte Einbrecher haben in Klagenfurt große Mengen an Aluminium und Kupfer entwendet - inklusive der 3 Lkw für den Abtransport. (Archivbild)
Unbekannte Einbrecher haben in Klagenfurt große Mengen an Aluminium und Kupfer entwendet - inklusive der 3 Lkw für den Abtransport. (Archivbild) - Foto: © shutterstock

3 Lkw sind in der Nacht auf Montag in Klagenfurt mit Metall beladen und gestohlen worden.

Wie die Polizei in einer Aussendung mitteilte, brachen unbekannte Täter bei einem Metallgroßhändler ein, beluden mit Hilfe eines Staplers die drei Lkw mit Kupfer und Aluminium und fuhren davon. Der Schaden beträgt mehrere 100.000 Euro.

Die Einbrecher verschafften sich zuerst Zugang zum Büro. Mit den Fahrzeugschlüsseln nahmen sie Stapler und Laster in Betrieb und gingen ans Werk.

Neben den Lkw ließen sie auch noch etliche Maschinen vom Firmengelände mitgehen. Die Polizei vermutet, dass die Unbekannten mit ihrer Beute über die Südautobahn nach Italien geflüchtet sind.

apa

stol